Never ending...
 



Never ending...
  Startseite
    Winter in mir (BUCH)
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/ministorys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
PROLOG

Langsam rinnen weiße Schwaden über mein Gesicht, klirrende Kälte durchzieht mich und erfriert alles Warme zu Eis. Die Sterne tanzen in meinen Kopf, sowie am tiefblauen Nachthimmel. Der Mond, kreidebleich, steht daneben. Ich zittere am ganzen Körper. Mit meinen roten Handschuhen umgreife ich den Hasen, es ist ein Gegenstand der zuhause schenkt, ein zuhause für ein 8 jähriges Mädchen ohne Obdach. Auf einmal höhre ich ein knirschen, jemandsteht vor mir. »Komm, mein Kind ich werde dir gleich mal etwas Tee kochen.« raunt die Gestalt vor mir. Ich lasse mich durchv den Schnee schleifen, nach hause.
30.7.14 22:54
 
Letzte Einträge: Stock und Bein


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung